Praxis für Ergotherapie Isik & Rettig

Start

Neueröffnung in Düsseldorf-Holthausen

 

Seit Februar sind wir auch in Holthausen zu finden im Ärztehaus Bonner Str. 7-11.

Voranmeldungen nehmen wir entgegen unter der Nr. 0211 687 768 46.

Willkommen in der Praxis für Ergotherapie
Isik & Rettig

Praxis-Betrieb während der Corona-Einschränkungen

Die Ergotherapie gehört zur medizinisch notwendigen Grundversorgung und so sind wir weiterhin für Sie da.

Wir halten uns als medizinisch geschultes Personal streng an die vorgegebenen hygienischen Maßnahmen.

Unsere Terminvergabe erfolgt aktuell ausschließlich telefonisch.

Unser Wartebereich gewährt einen Sicherheitsabstand von zwei Metern.
Für Risikopatienten stehen separate Wartebereiche zur Verfügung.

Bitte sehen Sie bei Erkältungssymptomen von einem Besuch unserer Praxis ab und kontaktieren Sie uns telefonisch.

Zu Ihrem Schutz passen wir uns laufend den aktuellsten Empfehlungen des zuständigen Gesundheitsministeriums an.

Ihr Team der
Praxis für Ergotherapie Isik & Rettig

Unser Beruf und unsere Berufung ist dem Ziel gewidmet, Menschen durch eine ergotherapeutische Behandlung beim Erhalt bzw. bei der (Wieder-) Erlangung von körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu unterstützen.

Wir möchten, dass unsere Patienten die Aufgaben, die ihnen ihr Leben stellt, für sich zufriedenstellend erfüllen und ein hohes Maß an Selbstständigkeit erreichen.

Wir suchen ab sofort weitere Mitarbeiter/innen für unsere neue Praxis im Ärztehaus Düsseldorf-Holthausen

 

300 qm, modernste Ausstattung und absolutes Wohlfühlambiente.

Nun suchen wir liebe KollegInnen, die unserer 12 köpfiges Team, bestehend aus 10 Therapeuten und 2 Rezeptionistinnen verstärken.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Die Praxis für Ergotherapie Isik und Rettig wird seit Ihrer Gründung im April 2008 inhabergeführt betrieben durch Fr. Jale Yaygin und Fr. Anna Zumkeller

Hallo, wir begrüssen Sie herzlichst in unserer Praxis

Mit unserem Angebot wenden wir uns an Patientinnen und Patienten jeden Alters mit physischen, psychischen oder sozialen Beeinträchtigungen, die infolge von Entwicklungsstörungen, Krankheiten oder Unfällen aufgetreten sind.

 

Die Zusammenarbeit mit Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Kinder als auch mit Angehörigen erwachsener Patienten hat für uns einen hohen Stellenwert. Die Aufklärung über Behandlungsmethoden und die Beratung und Schulung hinsichtlich Fördermöglichkeiten, die zu Hause durchgeführt werden können, ist für das Erreichen der Behandlungsziele von großer Bedeutung.